Mini-Ballschule Tennis

Das ABC des Spielens mit Ball und Schläger ab 4 Jahren

Kinder sind Allrounder und keine Spezialisten!

Die Mini-Ballschule Tennis stellt die erste Stufe im Kindertennis ABC dar und ermöglicht Kindern einen entwicklungsgerechten Einstieg ab etwa vier Jahren. Sie beruht auf der sportspielübergreifenden Konzeption der Mini-Ballschule, dem ABC des Spielens für Kindergarten- und Vorschulkinder der Ballschule Heidelberg. Wie für die Mini-Ballschule bilden die zentralen Prinzipien der Ballschule Heidelberg – Vielseitigkeit, Entwicklungsgemäßheit, Freudbetontheit und spielerisch unangeleitetes Lernen – auch für die Mini-Ballschule Tennis die unverrückbare Grundlage für die Vermittlung motorischer Basiskompetenzen mit Ball und Schläger.

Während die Mini-Ballschule Kindern bereits ab etwa drei Jahren einen vielseitigen spielerischen Einstieg ermöglicht, empfehlen wir den Einstieg in die Mini-Ballschule Tennis erst ab etwa vier Jahren. Gespielt wird auch hier immer wieder vielseitig mit Hand, Fuß und Schläger. Allerdings wird bei der Gewichtung der Stundeninhalte dem Spielen mit dem Schläger nach und nach größeres Augenmerk geschenkt. Eine Vermittlung tennisspezifischer Inhalte erfolgt in der Mini-Ballschule Tennis definitiv nicht.

Die Mini-Ballschule Tennis soll auch nicht als notwendige Voraussetzung für die zweite Stufe des Kindertennis ABC, die Ballschule Tennis, verstanden werden. Sie findet vor allem deshalb eine ausführliche Berücksichtigung in unserem Entwicklungsleitfaden, da die erkennbare Tendenz besteht, dass Kinder sehr häufig bereits im Kindergarten- und Vorschulalter ein organisiertes Training in Vereinen oder Tennisschulen besuchen.

Die Mini-Ballschule Tennis liefert Übungsleiter:innen und Trainer:innen entwicklungsgemäße Spielideen für die Praxis am Tennisplatz. In enger Zusammenarbeit mit Prof. Roth wurden bekannte Spiele aus der Mini-Ballschule ausgewählt, für die Umsetzung auf dem Tennisplatz entsprechend angepasst und eine Vielzahl neuer Spielideen hinzugefügt. Die Kinder erwerben in der Mini-Ballschule Tennis spielerisch und implizit jene Fertigkeiten, welche die Basis für das spätere Erlernen der tennisspezifischen Basiskompetenzen in nachfolgenden Ausbildungsstufen darstellen.

Hinweis: Wenn du mehr über die Ballschule Heidelberg und das Programm Mini-Ballschule erfahren oder als Kooperationspartner die gesamte Welt der Ballschule entdecken möchtest, folge dem Link.

Buch-Tipp: Mini-Ballschule

Das ABC des Spielens in Kita und Verein

Prof. Dr. Klaus Roth / Prof. Dr. Christina Roth / Dr. Ulrike Hegar

2021. 15 x 24 cm, 176 Seiten

ISBN:978−3−7780−8030−6

Preis: € 21.90

Hinweis: Über den Link “Buch Kaufen” gelangst du in den Online-Shop der Ballschule Heidelberg. Hier kannst du das gewünschte Buch bestellen und bezahlen. Das Buch wird dir dann an die angegebene Adresse zugeschickt.

Das Buch Mini-Ballschule ist offizielle Lernunterlage in der Ausbildung zum Kindertennis-Instruktor:in des Österreichischen Tennisverbandes.